Unser Team


Stefan Riedel:

Stefan Riedel wurde am 28.01.1981 in Lübeck geboren. Bereits schon als Kind liebte er es, Geschichten und Gedichte zu schreiben und setzte sich damals schon tiefgründig mit verschiedenen Themenbereichen auseinander. Er machte seinen Realschulabschluss, ging danach in die Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann und danach weiter zur Wirtschaftsschule, wo er die Fachhochschulreife erlangte. Allerdings fasste er bereits schon während seiner Ausbildung, im Alter von 18 Jahren, den Entschluss, nicht nur für sich selbst zu schreiben, sondern dies eines Tages beruflich machen zu wollen, um über seine Geschichten und Berichte andere Menschen zu erreichen und gewisse Missstände anzusprechen und in welches Genre hätte er da besser als Science Fiction Fan & Kinoliebhaber hineingepasst als ins Drehbuchschreiben und Regieführen. Denn so kann er seine Vorstellungen und Anmerkungen zu verschiedenen gesellschaftlichen Themen nicht nur niederschreiben, sondern sie auch visuell darstellen, um Menschen damit zu erreichen und … Zitat Stefan Riedel: „Ich versuche, mit meinen beschränkten Mitteln die Welt vielleicht einen Tick zu verbessern!“

Oliver Thol:

Oliver Thol wurde am 10.05.1983 in Duisburg Rheinhausen geboren. Nach der Grundschule und weiterführenden Schule hat er eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement absolviert. Im Anschluss an die erste Ausbildung hat er dann bei der RAG Deutsche Steinkohle AG seine Lehre zum Industriemechaniker Bereich Instandhaltung auf dem ehem. Bergwerk Lohberg Osterfeld begonnen. Später musste er seine Lehre in Bottrop auf dem Bergwerk Prosper-Haniel beenden, da das Bergwerk Lohberg in Dinslaken inzwischen geschlossen wurde. Nach seiner Ausbildung hat er dann auf dem Bergwerk Prosper-Haniel, Bergwerk Ost Heinrich Robert sowie auf dem Bergwerk Auguste Victoria als Industriemechaniker und Sicherheitsbeauftragter seine Schichten verfahren. Im Anschluss an seine Zeit im Bergbau folgte dann ein Studium an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen im Fachbereich Journalistik & PR sowie zahlreiche Praktikas bei der Zeitung, beim Fernsehen sowie beim Radio.

Christoph Iserhardt:

Christoph Iserhardt wurde am 16.09.1996 in Köln geboren. Nach der Grund- und weiterführenden Schule erlangte er die Fachoberschulreife im Jahre 2014 und bildete sich dann noch auf dem Berufskolleg Südstadt in Köln weiter, wo er die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe erlangte. Allerdings lag ihm als junger Mann schon der Motorsport sehr am Herzen und seine Liebe zur Photo- und Videographie konnte er daher auf den Rennstrecken in Deutschland und Frankreich komplett ausleben. Da er in naher Zukunft den Wunsch hat, als Kameramann und Photograph professionell auf Rennstrecken zu arbeiten, bildet er sich bereits seit 2012 umfangreich in den Bereichen Filmplanung, Mediengestaltung, Kameraführung, Kameraassistent, Kameramann und Videoschnitt weiter.

zurück zur Startseite